SPONSOREN
WINWINTSCH.jpg

© 2019 SCHWINGKLUB ZÜRICHSEE RECHTES UFER ALLE RECHTE VORBEHALTEN

IMPRESSUM

  • Schwingklub SZRU

Buebeschwinget Stäfa 2017 – Herrlicher Frühling, strahlende Zukunft

April 10, 2017

Bei herrlichstem Frühlingswetter mit 20 Grad schwangen die 127 Bueben- und Jungschwinger mit den Jahrgängen 02 und 09 aus den Kantonen Graubünden, Schaffhausen, Thurgau und Zürich vor 300 Zuschauern. Immer zwei Jahrgänge pro Kategorie ermöglichten ein faires Aufeinandertreffen der begeisterten und mitunter schon ehrgeizigen Bueben.

 

Bei den Kleinsten gewann der Stegner Fabio Eicher gegen den Schlattner Lukas Anliker im Schlussgang. In der Kategorie 06/07 bodigte Josias Müller aus Zillis gegen Elia Müller aus Steinmaur. Jahrgang 04/05 entschied Linard Gantenbein aus Tiefencastel gegen Marwin Meyer aus Uerzlikon für sich und bei den Grössten war Silvan Koller aus Busswil gegen Remo Knecht siegreich.

 

Vom veranstaltenden Schwingklub Zürichsee rechtes Ufer kämpften acht Schwinger mit. Cyrill Spörndli, Rico Pünter, Nils Lattmann, Colin Wey, Gian Bachmann, This Stocker, Nico Theiler, Joel Utz und Kevin Wey aus dem Einzugsgebiet des Klubs aus Stäfa glänzten teils mit schönen Schwüngen und auch weniger geglückten Attacken. Sie alle werden nächsten Mittwoch in Feldbach zusammen weitertrainieren.

 

Als Preise gab es eine Einheitsgabe, ein Jass-Set. Die Plätze 1-3 wurden zudem mit einer Schelle mit Widmung als Andenken belohnt.

 

Die komplette Rangliste mit Statistik findet man im Internet unter esv.ch/Feste/Ranglisten Nachwuchsschwinger.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload