SPONSOREN
WINWINTSCH.jpg

© 2019 SCHWINGKLUB ZÜRICHSEE RECHTES UFER ALLE RECHTE VORBEHALTEN

IMPRESSUM

  • Schwingklub SZRU

Wolzenalp Schwinget – Dändliker top

September 17, 2017

Shane Dändliker lieferte erneut eine Topleistung ab. Beim Schwingfest auf der Wolzenalp mit 60 Schwingern und über 600 Zuschauern erreichte er den starken vierten Rang bei nasskaltem Wetter. Er war der einzige Schwinger des Schwingklubs vom rechten Zürichseeufer.

 

Daniel Bösch war als einziger eidgenössischer Kranzschwinger Topfavorit. Er wurde seiner Rolle gerecht und besiegte alle seine Gegner mit der Maximalnote 10.

 

Dändliker war einer von ihnen. Trotz frechem Angriff seinerseits dauerte der Kampf nicht lange, Bösch griff hinten zusammen und bettete Shane ins Sägemehl. Im zweiten Gang stellte der Feldbacher gegen Martin Bischof. Die Gänge 1, 3, 4 und 6 gewann er platt mit der Maximalnote. Der Reihe nach besiegte er Damian Ott, Martin Stauffacher, Manuel Bollhalder und Michael Lieberherr im Eiltempo und gewann die Auszeichnung einmal mehr souverän. Als Preis gabs ein Alphorn

Das Wolzenalpschwinget war eines der letzten Feste dieser Saison. Am 8. Oktober findet auf dem Hof von Heiri Dändliker in Feldbach das Schlussschwingfest der beiden Klubs vom Oberland und vom rechten Ufer statt. In dieser Form ist Dändliker einer der Favoriten.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload