SPONSOREN
WINWINTSCH.jpg

© 2019 SCHWINGKLUB ZÜRICHSEE RECHTES UFER ALLE RECHTE VORBEHALTEN

IMPRESSUM

  • Schwingklub SZRU

Hallenschwinget Niederurnen – Wey erwartet stark

February 24, 2017

Am vergangenen Sonntag fand in Niederurnen das alljährliche Hallenschwinget vor 300 Zuschauern statt. 59 Schwinger aus den sieben Kantonen Appenzell, Glarus, Graubünden, Schwyz, St. Gallen, Thurgau und Zürich fanden den Weg ins Glarnerland.

Um den Tagessieg kämpften im Schlussgang die beiden Glarner und Neueidgenossen Peter Horner und Roger Rychen. Trotz des gestellten Ganges zwischen den beiden reichte es Rychen mit einem Viertelpunkt Vorsprung. Horner wurde Dritter, gleich hinter dem Zürcher Marco Nägeli, welcher einen turbulenten Tag erlebte. Wegen zwei Gestellten gegen vermeintlich schlagbare Gegner verlor er Punkte um den Tagessieg. Auch trotz den Siegen gegen Dominik Oertig und den Eidgenossen Horner reichte es am Schluss ganz knapp nicht für den Festsieg.

Auch für den Schwingklub Zürichsee rechtes Ufer war es ein sehr erfreuliches Fest. So erreichte Nicola Wey den starken fünften Rang. Geschlagen geben musste er sich nur gerade von einem Eidgenossen. Gegen den St. Galler Rico Baumann stellte er. Den vier anderen Gegnern hätte er das Sägemehl vom Rücken putzen können, hätte es nicht auf Matten stattgefunden. Aufgrund der Schwingerbeteiligung ist der Erfolg nicht über zu bewerten, aber es macht Freude zu sehen was für Fortschritte Wey macht.

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload