Jungschwinger des SZRU in Form vor dem eigenen Kantonalschwingfest in Meilen

Am vergangenen Samstag traten unsere Jungschwinger am Appenzeller Kantonalen Nachwuchsschwingfest in Urnäsch an. Von 12 angetretenen Jubgs holten sich gleich 6 einen begehrten Zweig. Am besten lief es dabei in seiner Kategorie 2009-2010 This Stocker. Er klassierte sich mit 5 Siegen und einem gestellten im ausgezeichneten 3. Schlussrang.

Auch für Robin Wulff Rang 5, Fabio Müller Rang 8 und Sandro Fenner Rang 9 reichte es mit ihren starken Leistung für den Zweig. In der Kategorie 2011-2012 holten sich Kevin Egli im 6. Rang und Julian Bolleter im 9. Rang souverän den Zweig. Für die restlichen Jungs reichte es leider nicht ganz für den Zweig. Besonders knapp für Colin Wey nicht, der nach 4 Gängen mit 3 gewonnenen noch gut im Rennen war.


Bereits eine Woche zuvor zeigten unsere Jungs starke Leistungen. Am Buebeschwinget Hirzel holten sich Julian Bolleter Rang 5 und Kevin Egli Rang 6 bei den 2011-2012ern die Auszeichnung. Bei den 2009-2010ern reichte es für Fabio Müller Rang 5, Sandro Fenner Rang 10 und This Stocker Rang 11 ebenfalls für die Auszeichnung.

Einen Tag später am Sonntag dem 03.07.2022 reisten 4 unserer Jungs mit dem Schwingklub Zürcher Oberland ans Buebenschwinget nach Sigriswil. Unsere Jungs konnten im Bernbiet wichtige Erfahrungen sammeln und sich mit KEVIN egli Rang 7, This Stocker Rang 7 und Robin Wulff Rang 9 sogar 3 Zweige erkämpfen.


Diese starken Leistungen unseren jungen Rechtsüfler stimmt positiv auf das Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest, welches wir nächste Woche am Samstag 16.07.2022 in Meilen auf der Allmend organisieren werden. Unsere Jungs sind bereit und würden sich riesig um möglichst viel Unterstützung von zahlreichen Zuschauern von nah und fern freuen!