Jungschwinger vom SZRU erfolgreich am 3. Thurgauer Nachwuchsschwingfest in Frauenfeld

Am vergangenen Samstag starteten unsere Jungs am 3. Thurgauer Nachwuchshallenschwingfest in Frauenfeld. Die Vorfreude nach gefühlt ewiger schwingfestlosen Zeit war bei unserer Jungmannschaft riesig. 9 Jungschwinger durften an diesem Hallenschwinget starten.

Nur gerade in der Kategorie der jüngsten Jahrgänge 2013-2014 startete kein Rechtsüfler.

In der Kategorie 2011-2012 waren Kevin Egli, Julian Bolleter und Jovin Bachmann am Start. Kevin lief es am besten. Nach 2 Startniederlagen konnte er 4 x gewinnen. Er erreichte den guten Rang 6b.

Julisn Bolleter konnte ebenfalls 4 gewinnen und 2 verlieren. Er erreichte den guten Rang 9a.

Für Bachmann Jovin lief es nicht wie gewünscht, er belegte den 21. Rang.


Bei den Jahrgängen 2009-2010 erreichte Fabio Müller den hervorragenden Rang 2b. Er verlor den Startgang, konnte aber anschliessend alle 5 weiteren Kämpfe für sich entscheiden. Auch This Stocker zeigte eine starke Leistung. Mit 4 gewonnenen und 2 verlorenen Gängen erreichte er den guten Rang 6d. Sandro Fenner konnte 3 Gänge gewinnen und 3 stellen. Er erreichte den guten 9. Schlussrang.

Kevin Wey klassierte sich im Rang 17b.

In der ältesten Kategorie nahmen Colin Wey und Ilyas Schmid teil. Colin erreichte mit 4 gewonnenen und 2 verlorenen den guten Rang 7b. Ilyas lief es leider nicht wie gewünscht. Er klassierte sich im Rang 15.


Bald geht es auch für die Aktivschwinger los. Nach dem Wintertraining, welches leider nicht immer gut besetzt war, starten unsere Mannen am 03. April 2022 am Gibelschwinget in Bonstetten.